Zeder Calocedrus decurrens

Das weibliche Gegenstück zum Steppenbeifuß.


Weihrauchzedern sind immergrüne Bäume, die Wuchshöhen von 60 und mehr Metern erreichen. Die im südwestlichen Nordamerika vorkommende Art erreicht ein hohes Alter von 300 – 500 Jahren, sogar Bäume mit einem Alter von 1000 Jahren sind belegt.

 

Cedar (Zeder) spielt bei den indigenen Völkern der nordamerikanischen Prärie eine große Rolle als Räucherwerk und Medizin. Allerdings werden unter dem Begriff Cedar verschiedene Wacholder- und Zedernarten genutzt, je nach regionalen Gegebenheiten. Diese Bäume gelten als besonders heilig, da sie zu den ersten Geschöpfen gehören, die der Große Geist (wakan tanka) geschaffen hat. Vielen Medizinleuten gilt die Zeder als das weibliche Gegenstück zum Steppenbeifuß (Artemisia tridentata) – ihr würziger Duft soll beim Finden von Heilkräutern helfen und dient nach deren Pflücken auch als Opfergabe an den Pflanzengeist. Die Zweige werden oft im Medizinbeutel als Amulett getragen und bei der Sonnentanz- und Schwitzhüttenzeremonie geräuchert. Die Lakota inhalieren den Rauch bei Erkältungen und Lungenleiden. Es heißt, dass die Zedernräucherung besonders gut zur Begleitung von Gebeten und heiligen Liedern passt, da ihr würdevoller Duft diese zum Großen Geist trägt.

 

Zeder2-Blog

Alte Weihrauchzeder


Zedernrauch schützt den zeremoniellen Raum, klärt den Geist und schenkt uns Selbstvertrauen und Zuversicht.

Passende Artikel
Zeder Smudge Stick Zeder Smudge Stick
Calocedrus decurrens Räucherbündel
12,90 € * 11,61 € *
Zeder 3 Mini Smudge Sticks Zeder 3 Mini Smudge Sticks
Calocedrus Decurrens - Räucherbündel
13,90 € * 12,51 € *
Grüne Zeder Räucherstäbchen Grüne Zeder Räucherstäbchen
Aromatisch, waldig, frisch
7,95 € * ab 7,16 € *
Grüne Zeder Spray Grüne Zeder Spray
Aromatisch, waldig, frisch
12,50 € *