Rapé

Rapé

Rapés sind komplexe schamanische Pulver, bestehend aus Tabak (Nicotiana rustica) und verschiedensten gemahlenen Pflanzenteilen und -aschen. Sie werden von vielen indigenen Völkern des Amazonasbeckens traditionell genutzt. Die Verwendung von Rapé ist tief in den Kulturen der Stämme verwurzelt.


Es gibt hunderte Arten von Rapés, jeder Stamm hat seine eigenen geheimen Rezepturen. Sie werden von erfahrenen Schamanen oder Heilerinnen in einem teils mehrwöchigen Prozess zeremoniell hergestellt. Während der Herstellung befindet sich der Schamane in tiefer Trance und unterliegt einer strengen Diät sowie sexueller Abstinenz. Das Pulver wird während des Herstellungsprozesses besungen von Gebeten begleitet, um dem Rapé harmonisierende und heilsame Eigenschaften zu verleihen.


Jeder Stamm hat seine eigene Art der Anwendung von Rapé entwickelt – in manchen Traditionen wird es nur von den Schamanen und Häuptlingen zu Heilzwecken genutzt, in anderen gebrauchen alle Stammesmitglieder Rapé, beispielsweise bei Gesellschaftsritualen. Manche Kulturen nutzen Rapé nur zu speziellen Anlässen, in anderen wird es ständig verwendet.


Seit kurzem geben die Stämme ihre Rapés auch an ausländischen Freunde weiter, damit das Wissen um dieses traditionelle Heilmittel erhalten bleibt. Die von uns angebotenen Sorten bekommen wir direkt von den Stämmen vor Ort – mit dem Kauf der Rapés unterstützen Sie unmittelbar die Erhaltung und Verbreitung ihrer Kultur und Tradition.


Wir freuen uns, Ihnen diese authentischen Zubereitungen zum Räuchern auf Holzkohle anbieten zu können.

Währungsanzeige

wichtige Informationen ...

Preisanzeige

alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer (netto)

Preise inkl. MwSt. anzeigen (brutto)

nach oben
© 2017 Sensatonics GmbH · Teilestr. 11 - 16, Tor 0 · 12099 Berlin · fon: +49 30 / 255 65 279 · fax: +49 30 / 255 65 288 · email: info@sensatonics.de